Philosophie

Philosophie

Natürlich stellt sich die Frage, wie ein minimalistischer, nachhaltiger und plastikfreier Lebensstil mit einem Onlineshop zusammen passt.

Doch das muss sich nicht widersprechen!

Leider hat nicht jeder das Glück einen Unverpacktladen oder einen Bioladen in der Nähe zu haben. Bislang befinden sich diese meist in den (Groß)städten. Auch ich lebe in einem kleinen Dorf – und wenn ich nicht gerade in der Großstadt bin und meine Vorräte in einem Unverpackladen auffüllen kann, bin auch ich auf den Onlineeinkauf angewiesen. Wie ich das Onlineshopping jedoch nachhaltiger gestalte, möchte ich dir im Folgenden aufzeigen.

  • Die Pakete werden ausschließlich mit DHL GoGreen verschickt. Die durch Transport entstehenden Treibhausgase werde somit durch Klimaschutzprojekte ausgeglichen.
  • Ich verwende, sofern möglich, ausschließlich bereits gebrauchte Versandkartons. Dies sind zum einen Kartons aus erhaltenen Lieferungen, aber auch Spenden von Familie, Freunden und Bekannten.
  • Als Füllmaterial verwende ich Zeitungspapier oder gebrauchtes Füllmaterial.
  • Du wohnst in der Nähe? Ich biete die Möglichkeit die Bestellung vor Ort abzuholen. Dafür kannst du beim Bestellvorgang „Abholung vor Ort“ auswählen. Im Anschluss kannst du mir eine Mail schreiben oder mich anrufen, um einen Termin abzustimmen. Die Kontaktdaten findest du im Impressum.

Und darauf kannst DU achten…

  • Wenn du etwas bestellst, frag in der Familie oder im Freundeskreis, ob noch jemand etwas benötigt. So spart ihr unnötige Transportwege und könnt euch sogar die Versandkosten teilen.
  • Überlege, ob es bei bestimmten Produkten Sinn macht, dir einen kleinen Vorrat anzulegen. Dadurch kannst du die Transportwege auf ein Minimum reduzieren.
  • Verschaffe dir einen Überblick über deinen Bestand und deine Vorräte. Was neigt sich in Kürze dem Ende und was ist noch vorrätig. Es ist nicht nachhaltig, in der einen Woche eine neue Bambuszahnbürste und in der nächsten Woche ein neues festes Shampoo zu bestellen. Hast du alles im Überblick, kannst du deine Bestellungen besser planen und vermeidest unnötige Transportwege.
  • Und letztlich: Kaufe nur, was du auch wirklich brauchst.